Meine Philosophie

Ehrlich gesagt:

Wollen sich Teams und Personen beruflich wie persönlich entwickeln, kommen sie um eine gründliche und fundierte Arbeit an sich selbst nicht herum.

Mein Ansatz ist ganzheitlich und systemisch und berücksichtigt, dass auf dem Weg zur Sinn-findung auch Hürden überwunden und Blockaden gelöst werden müssen.

Systemisches Coaching bedeutet, dass alle Elemente eines Systems einbezogen werden und genau hin geschaut wird, was Teams oder Einzelne auf dem Weg zur Sinn-erfüllung blockiert.

Von dieser systemischen Betrachtungsweise ausgehend wird das Coaching auf einen Wert hin „aufgebaut“ und auf Sinn-stiftung ausgerichtet.

Meine Coachings bringen Menschen, Teams und Unternehmen nachhaltige weiter, ermöglichen das Erreichen der Ziele und stiften Sinn. So stellt sich intrinsische Motivation ein, in anderen Worten, Menschen und Teams wollen von innen heraus gemeinsame Ziele erreichen. Damit gehört Druck von außen der Vergangenheit an. So können Einzelne und Teams mit Freude Ihre Ziele erreichen und erleben ihr Tun Sinn-haft, sei dies beruflich oder privat.